background img
Currywurst und Currysauce online bestelen auf www.bratwursthaus.com
banner
banner
banner
bloggen

Was ist das Bloggen?

814

Zum Anfang in dieser Kategorie möchte ich ein bisschen Grundlegendes über das Bloggen und den Blog an sich schreiben. Was ist eigentlich ein Blog und wodurch unterscheidet er sich von einer gewöhnlichen Webseite. Nun ja, völlig grundsätzlich gesehen ist der Blog auch eine normale Webseite. Unter einer Domain werden Inhalte, wie auch bei einer Webseite, im WorldWideWeb veröffentlich. Bei zweiten hinschauen merkt man jedoch, dass sich der Blog meist von der Struktur einer „normalen“ Webseite unterscheidet.

Er ist aufgebaut wie ein Tagebuch aus der realen Welt. Es gibt meist ein bisschen über den Blogger (derjenige, der die Inhalte auf seinem Blog veröffentlicht) zu lesen, jedoch das Groh an Informationen ist meist nach Tagen und Monaten strukturiert geschrieben. Das heißt, jeden Tag, wenn der Blogger das Bedürfniss hat, der Welt etwas mitzuteilen, schreibt er es in einem Post (Artikel, Bericht oder einfach der geschriebene Text) nieder. Dieser wird dann mit dem aktuellen Tag und dem aktuellen Datum versehen und in dem jeweiligen Monat archiviert. Das heißt, man kann nach bestimmten Tagen direkt suchen oder sich anschauen, was in einem bestimmten Monat so geschrieben wurde.

Veröffentlich wird in so einem Blog eigentlich alles was die Welt so braucht oder eigentlich auch nicht braucht. Es gibt Blogger, die schreiben jeden Tag Berichte, was Sie so erlebt haben. Andere Blogger schreiben vielleicht etwas über Ihr liebstes Hobby oder gar Ihre Erlebnisse in Ihrer Beziehung .

Firmen zum Beispiel haben die Möglichkeit, ein neues Produkt unter Anderem auch mit dem Marketinginstrument des Blogs in den Markt einzuführen. Sie können die tägliche Erweiterung und Entstehung Ihres Produktes in einem Blog veröffentlichen. Das heißt, der potentielle Käufer hat die Möglichkeit direkt von der ersten Idee über die Entwicklung bis hin zur Einführung am Markt mit seinen Ideen in Form eines Kommentares am Produkt teilzuhaben um sich dann beim Kauf besser mit dem jeweiligen Produkt oder auch der jeweiligen Dienstleistung zu identifizieren. Sie haben Lust bekommen Ihr Produkt oder gar Ihr Unternehmen auch mittels dem Blog am Markt einzuführen und per Social Media Aktivitäten zu pushen, dann schreiben Sie mir doch eine Mail.

Also ganz klar gilt festzuhalten, dass der Fantasie bei Bloggen in keinster Weise Grenzen gesetzt sind. Es kann eigentlich geschrieben werden, was amn will. Ob es dann einer lesen möchte ist natürlich die andere Frage. Das Bloggen fördert die Gedankenfreiheit, einfach mal raus lassen, was einen so beschäftigt. Natürlich gilt auch bei Bloggen die Regel, dass nichts veröffentlich werden darf,was gegen geltendes Recht verstösst oder gegen die guten Sitten.

Der Blog an sich, ist eigentlich schnell erstellt, da es mit der kostenlosen Blogsoftware von zum Beispiel WordPress sehr einfach ist, sich einen eigenen Blog zu verwirklichen. Weiterführende Tipps zum Thema werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen. Gerne bin ich auf der Installation eines Blogs behilflich.

Einfach eine kurze Mail schreiben.